Im Lautlosen

Genre : Literatur & Fiktion, Tags : Lautlosen

Laden Sie dieses schöne Im Lautlosen Buch herunter und lesen Sie es später. Bist du neugierig, wer dieses großartige Buch geschrieben hat? Ja, Melanie Metzenthin ist der Autor für Im Lautlosen. Dieses Buch besteht aus 524 Seiten und ist im Format E-Book, Hardcover, Kindle verfügbar. Publisher ist das Unternehmen, das Im Lautlosen für die Öffentlichkeit freigibt. 2017-07-11 ist der Starttermin zum ersten Mal. Lesen Sie den Im Lautlosen jetzt, es ist das interessanteste Thema. Wenn Sie jedoch nicht viel Zeit zum Lesen haben, können Sie Im Lautlosen auf Ihr Gerät herunterladen und später einchecken.

Herunterladen Online lesen
Buchdetails
Cover von Im Lautlosen

Herunterladen Online lesen

Im Lautlosen wurde von Melanie Metzenthin geschrieben denen als Autor bekannt und haben viele interessante Bücher mit großer Geschichte erzählen schrieb. Im Lautlosen war einer der populer Bücher auf 2016.Es enthält 524 Seiten und auf der Format. Dieses Buch war sehr überrascht, wegen seiner rating Bewertung und bekam etwa 71 Nutzerkritiken . Also, nach Abschluss dieses Buch zu lesen, empfehle ich für die Leser nicht dieses große Buch unterschätzen . Sie sollten Im Lautlosen als Ihre Leseliste nehmen, oder Sie werden es bereuen werden, weil Sie nicht haben es noch in Ihrem Leben zu lesen.. Hier sind die detaillierten Informationen über Im Lautlosen aals Referenz.

Originaler Titel:Im Lautlosen
ISBN:1542045967
Autor:Melanie Metzenthin
Seiten:524 pages
Herausgeber:Tinte & Feder
Benutzer-Bewertung:5.0 stars of 5 from 71 Comments
Dateiname:im-lautlosen.pdf (Current server's speed 25.02 Mbps)
Dateigröße:21.58 MB
Buchbesprechung

Stiller Widerstand - 1926 Hamburg. Paula und Richard lernen sich während ihres Medizinstudiums an der Universität kennen und verlieben sich ineinander. Obwohl Richard „nur“ der Sohn eines Tischlers ist und eigentlich nicht standesgemäß, heiraten die beiden und bekommen Zwillinge, Emilia und den gehörlosen Georg. So erlernt die Familie die Gebärdensprache, damit sie alle zwanglos miteinander kommunizieren können. Als die Nationalsozialisten die Macht in Deutschland ergreifen, ändert sich für die Familie alles. Richard, der als Psychiater arbeitet, ist absolut gegen die Nazis und deren menschenunwürdigen Ansichten, welche auch seinen gehörlosen Sohn Georg betreffen. Um so viele Menschen wie möglich vor dem Wahnsinn der Nazis zu retten, nutzt er seine Position als Arzt und stellt falsche Gutachten aus. Damit setzt er nicht nur sich selbst, sondern auch seiner Familie einer großen Gefahr aus, denn Richards Widersacher Dr. Krüger findet...
Ein faszinierendes Buch - Ich bin eher zufällig auf das Buch gestoßen. Normalerweise mache ich um Bücher mit NS - Thematik einen großen Bogen. Die Autoren kommen oft mit erhobenem Zeigefinger daher - und das brauche ich nicht.Nicht so in diesem Roman. Die Autorin schildert sehr eindrucksvoll wie sich die NS - Ideologie in den Alltag der Menschen schleicht. Die Protagonisten sind sehr ehrlich und autentisch beschrieben - ohne Gefühlsduselei, sodass man an den Schicksalen gern teilnimmt. Es ist schon lange her, dass mich ein Roman so gefesselt hat wie dieser.
Ein Muss! - Habe schon lange nicht mehr ein so fesselndes Buch gelesen.Konnte es kaum aus den Hände legen.Ein MUSS für jede Leseratte!